Keine Straße ist lang – mit einem Freund an der Seite.

Deutschfrancaisitaliano

Informationen rund ums Jamboree

zu den Downloads

zum FAQ

zu den Bonsais

 

Datum:

Das 23. World Scout Jamboree dauert vom 28. Juli 2015 bis am 8. August 2015, wobei es zusätzlich ein Vor-/Nachprogramm geben wird.

 

Ort:

Kirara-hama in der Provinz Yamaguchi im Süden Japans

Größere Kartenansicht

 

Teilnahmemöglichkeiten:

Wer als Teilnehmerin oder Teilnehmer der Schweizer Delegation mit ins 23. World Scout Jamboree kommen möchte, muss Mitglied der Pfadibewegung Schweiz und ausserdem zwischen dem 27. Juli 1997 und dem 28. Juli 2001 geboren sein. Für ältere Pfadfinderinnen und Pfadfinder besteht die Möglichkeit sich als Truppleiter oder als Dienstrover zu engagieren. Als Truppleiter muss man über 18 Jahre alt sein und wenn möglich den Panoramakurs besucht haben. Als Dienstrover engagiert man sich im International Service Team (IST) und sollte zwischen 21-40 Jahren alt sein.

 

Thema:

Das Thema des Jamborees ist “WA: a Spirit of Unity”. Das Kanji-Zeichen “和” (WA) kann unterschiedliche Bedeutungen haben, so zum Beispiel Einheit, Harmonie, Zusammenspiel oder Frieden. Das Zeichen WA steht ebenfalls für Japan und seine Kultur.

 

Programm:

Neben bekannten Lageraktivitäten wird das Programm während des Jamborees unter Anderem Folgendes enthalten: das Peace Programme rund um den Hiroshima Peace Memorial Park, Aktivitäten im Global Development Village, der Cross Road of Culture zur Erkundung der japanischen Kultur und die City of Science mit Wissenschaft und Technologie. Weiter wird es vor und nach dem Lager darum gehen das Land Japan zu erkunden und kennen zu lernen.

 

Links:

Swiss Contingent on Facebook
Offizielle Homepage Jamboree 2015 in Japan
Jamboreebulltin No. 1 und No. 2 (engl.)
offizielles Werbevideo auf Youtube
Homepage des Kantonalverbands Tessin

Andere Delegationen:
Deutschland
Österreich
England
Italien